Deutsche Zusammenfassung Neuheiten

 

 

Maßstab ‘O’

 

 

NS BR 5/600 Rangierlokomotive

 

Großbetrieb:

Nach dem Zweiten Weltkrieg, war das Ende der Dampflokzeit auch schon in Sicht in Niederlande. Für den Rangierdienst hatte NS große Interesse für die englische Midland and Scottish Railway (LMS) entwickelte Diesellokomotive. Nach Leihe und Mietung von ex-WD Lokomotiven wurden von NS neu gebaute Rangierlokomotiven bestellt und als Baureihe NS 500-600-700 eingestuft.

Diese Diesellokomotiven wurden in ganz Niederlande in Betrieb genommen.

 

Modell:

Das Modell wird in der berühmten Philotrain Qualität gebaut, komplett aus Messing, Fine Scale Räder, Federpuffer, Schraubenkupplungen, Vorbereitung für Digital und Sound usw.

Wegen die vielen Varianten des großen Vorbilds und der begrenzten Anzahl herzustellen Modellen (ca. 40 Stück) brauchen wir die herzustellen Varianten zu begrenzen. So können wegen die viele Unterschiede in die Gehäusen die Baureihen NS 501-522 und NS 701-715 nicht produziert werden. Durch die Seriengröße von nur 40 Stück haben wir uns für die NS-Serie 523-545 und 601-621 mit engen Puffer Bohle und der NS-Serie 622-665 mit breiten Puffer Bohle begrenzt. Wegen diese Wahl können wir immer noch eine große Auswahl aus dem Einsatz-Zeitraum erstellen: die ursprüngliche grüne Version ohne Band, die grüne Version mit gelbe Band, gelb/graue Version, blaue und rote Blinkleuchte, usw.

Digital, mit oder ohne Sound. Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Wir hoffen mit dieser beliebten Rangierlok "Bakkie" die Diesellokomotivenserie mit NS 100, NS 200-300, NS 2200-2300 und NS 2400-2500 in Spur O komplett zu machen.

 

Cat.Nr. 435/73

 

Varianten:

NS 5/600 olivgrün Ursprungsausführung ohne elfenbeine Band

NS 5/600 olivgrün mit elfenbeine Band, optional: NS Logo und/oder blaues Blinklicht

NS 5/600 gelb/grau, optional: rot oder blau Blinklicht

 

Preis:

Der Preis mit einer Vorauszahlung beim Auftrag beträgt total € 2.495,00 (€ 1.700,00  beim Auftrag  + € 795,00 bei der Lieferung).

 

Falls Ihr Interesse geweckt ist und Sie weitere Fragen haben oder näheres wissen wollen über das Modell, bitte zögern Sie nicht und schicke ein E-Mail an Philotrain

 

 

 

NTM Geschichte in Modell H0 und 0:

Bereits in den frühen achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts erschienen in 'HO'-Modelle von NTM bei Philotrain. Die großen Henschel 29-50, Personenwagen BC 38-72, Kuppelwagen K13-17, Güterwagen von der E-Serie und offene Güterwagen G 1-25. Vor fast dreißig Jahren hat Philotrain angefangen Spur '0' Modelle in Maßstab 1:43. 5 zu produzieren. NTM große Henschel 29-50 war das erste Spur '0' Modell bei Philotrain im Jahr 1987. Es folgten Güterwagen von K, G und E-Serie, gefolgt von den Personenwagen BC 38-72 und BC 73-78. Der kleine Henschel ist eine logische Folge und wird in der ersten Hälfte 2016 in Zusammenarbeit mit Phildie produziert.

 

 

NTM kleine Henschel 1-28 in Spur ‘0’:

Vor einige Jahren wurden die ersten Schritte für die Entwicklung dieses Modells schon gemacht. Endlich werden wir mit der Herstellung von dieser charakteristischen NTM-Lok anfangen. Dank der Daten aus den Mund und die Schriften des verstorbenen bereits J.J. Tiedema, und J.J. Buikstra haben wir eine solide Basis einer historisch verantwortlichen Serie von Modellen zu produzieren.

 

Insgesamt werden in Zusammenarbeit mit der Firma Phildie aus Kampen 24 nummerierte Modelle gebaut . Das Laufwerk mit Faulhaber-Motor ist speziell für dieses Modell entwickelt worden und gebaut von der Firma Munz.

 

Falls Ihr Interesse geweckt ist und Sie weitere Fragen haben oder näheres wissen wollen über das Modell, bitte zögern Sie nicht und schicke ein E-Mail an Philotrain

 

 

 

Maßstab ‘HO’

 

NS 4700 Dampflokomotive (lieferbar)

Philotrain hat 2014 eine interessante Dampflokomotive produziert. Die Reihe NS 4700 war schon während den 2. Weltkrieg bestellt in Schweden. Schon 1942 gab es Kontakte zwischen den niederländische Regierung (in London) und das Werk Nydqvist & Holm Aktienbolag (NOHAB), Trollhättan, Schweden.

Sofort nach dem Ende des Krieges wurden insgesamt 35 St. dieser modernen Maschinen an NS geliefert zur baldigen Aufbau des Eisenbahnbetriebs in Niederlande. Die Loks waren im Einsatz bis zur Ende der Dampflokära in 1958.

Das Modell in ‘HO’ ist produziert worden in den bekannten Philotrain Qualität, komplett Messing, Federpuffer, usw.

Falls Ihr Interesse geweckt ist und Sie weitere Fragen haben oder näheres wissen wollen über das Modell, bitte zögern Sie nicht und schicke ein E-Mail an Philotrain